KULTURVEREIN TIENGEN E.V.

seit 1991

Wir über uns

Unsere Geschichte

Im Herbst 1990 wurde der Kulturverein Tiengen als gemeinnütziger Verein gegründet. Jährlich finden 6 bis 8 Veranstaltungen - vorwiegend Konzerte - statt. Durch eine möglichst abwechslungsreiche Programmgestaltung sollen junge und ältere Besucher angesprochen werden. Im April 1991 fand das Eröffnungskonzert mit dem Freiburger Barockorchester statt. Die Saison 2014 / 2015 endete mit der 166. Veranstaltung.

Was wir machen

Die beiden Vorsitzenden des Vereins kümmern sich um die Gestaltung und Umsetzung des Jahresprogramms. Besonderer Wert wird darauf gelegt, Künstlern aus der Region die Möglichkeit zum Auftritt zu geben. Neben den Veranstaltungen im Tuniberghaus Tiengen werden auch Unternehmungen mit den Mitgliedern des Kulturvereins geplant und durchgeführt. Es sind Opernfahrten in entfernt gelegene Opernhäuser, Kunstfahrten in die Regio oder Ausstellungsbesuche in Museen der Umgebung.

Im Jahr 2016 feiert der Kulturverein Tiengen sein 25 jähriges Jubiläum.

Wieso Sie uns unterstützen könnten

Der Kulturverein Tiengen erhält keine öffentlichen Zuschüsse. Er finanziert sich seit 25 Jahren erfolgreich über Sponsorengelder, die Eintrittsgelder der Veranstaltungen und die Beiträge seiner Mitglieder (Jahresbeitrag ab 50.- EUR p.P.). Im Gegenzug erhalten die Mitglieder ermäßigte Eintrittskarten zu den Veranstaltungen.

Der Kulturverein Tiengen e.V. ist gemeinnützig. Sowohl Förderbeiträge als auch jederzeit willkommene Spenden sind steuerlich abzugsfähig.


Kulturverein Tiengen e.V.
Volksbank Breisgau Süd e.G.
IBAN: DE48 680615050016304611
BIC: GENODE61IHR

Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen der Vorstand des Kulturvereins Tiengen jederzeit gerne zur Verfügung.


Der Vorstand

Elisabeth Krieger, 1. Vorsitzende
Rosemarie Möllenstedt, 2. Vorsitzende
Gisela Dörrer, Schriftführerin
Johannes Dörrer, Cassier